NATURPARK

STROMBERG-

HEUCHELBERG

SCHWÄBISCHE ALB

SCHWARZWALD

NORD-MITTE-SÜD

Themenwanderungen / Schwarzwald

Baumwipfelpfad Bad Wildbad und Hängebrücke „Wild Line"

Über das Rennbachtal
hoch hinaus

Eingebettet in eine Naturerlebnis-Wanderung sind der Baumwipfelpfad und die Hängebrücke
„Wild Line“ in Bad Wildbad das Ziel Ihres Wandertages.

 

Auf verschlungenen Wegen und Naturpfaden, vorbei an Quellen, Holländern und Blockhalden werden rasch die Schwarzwaldhöhen mit dem hinteren Sommerberg erreicht. Vorbei an der Alexanderschanze und mit vielen Naturerlebnissen werden der Baumwipfelpfad auf dem Sommerberg und die Hängebrücke erreicht.

 

Lassen Sie sich von dieser komplett aus Holz gebauten Konstruktion begeistern und begehen
den Pfad mit seinen interaktiven Erlebnisstationen. Vom mühelos begehbaren, bis zu 40 m hohen Turm erleben Sie beeindruckende Blicke und Aussichten. Bei guter Fernsicht sogar bis zu den
Alpen. Die Rutsche vom Turm bietet Spaß für alle Altersklassen. Der Rückweg ins Tal ist auf
Schusters Rappen oder per Bergbahn möglich.

 

Diese abgerundete, erlebnisreiche und leicht zu gehende Wandertour ist besonders auch für  Familien mit Kindern (ab 12 Jahren), Schulen, Betriebe usw. geeignet.

 

MITZUBRINGEN

  • Motivation und Kondition für 12 km,
    430 Hm, 3-4 Stunden Gehzeit
  •  Knöchelhohes Wanderschuhwerk, Trittsicherheit
  •  Regen-/Sonnenschutz, persönliche Ausrüstungsgegenstände
  • Vesper für unterwegs und ausreichend Flüssigkeit (mind. 1,5 L)

 

TIPP

Bei ausreichender Schneehöhe ist der Besuch des Baumwipfelpfades im Winter auch mit einer Schneeschuhtour auf
dem Sommerberg kombinierbar.

 

 

 

 

 

 

 

LEISTUNGEN

  • Zertifizierte Wanderführung
  • Versicherung

 

KOSTEN

  • Auf Anfrage. Abhängig von
    Gruppengröße und Konstellation
  • Eintritt Baumwipfelpfad und/oder Hängebrücke und evtl. Fahrt
    mit der Bergbahn.
  • Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren
    in Begleitung mindestens eines bezahlenden Erwachsenen frei (außer Eintritt Baumwipfelpfad sowie
    Fahrt mit der Bergbahn).

BUCHUNGSANFRAGE

Dreiseitiges PDF hier herunterladen:

Stephan Späth WANDERTOUREN ©2020